Anno Lauten

Ausgebildeter Sänger

Kontakt@AnnoLauten.de  




Anno Lauten
BIOGRAFIE 
1967  geboren nahe Köln
1977-79 Trompetenunterricht, später Schulbigband
1984  Gründung der Rock-Gruppe “Valin” 
1988  erster Gesangsunterricht bei Christiane Schartner alias Jeanette Cheró an der Rhein.Musikschule, Köln 
1988-92 a capella-Gruppe “Blue Champagne” 
1988-91 Pop-Projekt “Basic Colors”
1989  Freitod des Vaters Fritz H. Lauten
Workshop “Jazz & Rock in Process” bei Rachel Gould an der Akademie Remscheid 
1989-91 Studium Jazzgesang bei Uli Wewelsiep alias Tony Daniels an der Hogeschool voor de kunsten, Arnhem (NL) 
1989-92 Gesangsunterricht (Stimmbildung) bei Lia Montoya-Palmen an der Rhein. Musikschule, Köln 
1990  Workshop “Vocal und Jazz” bei Norbert Gottschalk (int. Vokal Festival NRW) 
Workshop “Seminar für Jazzgesang” bei Timna Brauer (Akademia Vocale Tirolensis) 
Step-Unterricht bei Claudia Burschyk (“The Schepper Steps”) 
1990-93 Duo “ANNOnüm” mit dem Gitarristen Klaus Dalluhn 
1992-99 Gesangsstudium (Operngesang) mit Diplom-Abschluß bei Prof´in Klesie Kelly-Moog und Prof. Phillip Langshaw an der Hochschule für Musik, Köln 
1993  Meisterkurs bei Klesie Kelly-Moog (L´académie de musique de Sion, CH) 
Geburt des Sohnes Julian 
Step-Unterricht bei Susi Königstein 
1993-95 Sänger der Coverband “Undercover” 
1994  Ganymed in Franz v. Suppés “Die schöne Galathée”, Kammer-Oper Bonn 
1995-96 Vater in Humperdincks “Hänsel und Gretel”, Opernschule Köln 
1996  Entstehung des Loewe-Duo mit dem polnischen Pianisten Bartosz Dudek
George in “Das Meisterwerk”, Musical von H. Beckmann und Christoph Kirst, Düsseldorf 
Gründung des MusikRaumDellbrück und Beginn privater Unterrichtstätigkeit für Gesang
Beginn der Zusammenarbeit mit Mike Selleg und seiner BigBand 
Gründung des TonFilmTrio mit Barbara Kuklinski und Jan Weigelt 
1997  Geburt der Tochter Flora 
1998  CD-Produktion “Viele Grüsse vom TonFilmTrio” 
1999  Entwicklung des Programms “My Way” - The Hits by SINATRA & Friends 
2000  CD-Produktion “Die Polnischen Balladen/Polskie Ballady” LOEWE-DUO Lauten/Dudek. 
Entwicklung eigener Konzepte für Gruppen-Workshops und Kurse, Gründung der Stimm-Werkstatt 
2001  Beginn der Unterrichts-Tätigkeit im Studio contraire in Bonn 
“11. September” - Ein Lied für die Nächstenliebe 
2002  CD-Produktion “Fröhliche Weihnacht Daheim” 
2003  Formation “Lenz & Licht” mit Ulrike Wesely und Jan Weigelt 
Umzug von Künstlerbüro und Stimm-Werkstatt in die Kölner Innenstadt

Matthias Niese ©